public+present:
Der YouTube-Kanal
Regelmäßige Inspiration für Ihre öffentliche Kommunikation.

Publikationen

Meine neuesten Artikel, Kommentare und Expertenbeiträge zu öffentlicher Kommunikation, Auftritt, Rhetorik und aktuellen Diskursen. Weitere Publikationen auf Englisch finden Sie über meine internationale Webseite

Folgen Sie mir gerne auch auf LinkedIn oder Twitter, um direkt von neuen Beiträgen zu erfahren. 

Einer der häufigsten Gründe für langweilige Vorträge ist die Unfähigkeit, sich einfach auszudrücken. Warum fällt uns das so schwer?

Vorsicht vor dem klassischen Anfängerfehler! Ein gut gemeinter Tipp für alle, die es gut meinen.

Olaf Scholz ist bekanntlich kein Mann der großen Worte. Doch allzu schlichter Stil kommt auch modisch nicht gut weg.

Silvio Berlusconi als neuer italienischer Staatspräsident? Das klingt für viele verrückt. Und doch gibt es ein paar Gründe, warum er noch im Rennen ist.

Annalena Baerbock hat ab ihren ersten Schritten als Außenministerin viel Kritik geerntet. Doch ein Blick zwischen die Zeilen ihrer Antrittsrede zeigt: Auch was nach außen nicht glänzt, kann wertvoll sein.

Mit seiner Fahrradtour zum Schloss Bellevue hat sich Cem Özdemir selbst zum Minister für Coolness ernannt.

Podcasts sprießen aus dem Netz wie Pilze aus dem Boden. Doch bei der Qualität muss man genauer hinhören. Woran erkennt man genießbaren Content?

Advent, Advent, die Hütte brennt. Nach dem Wahldebakel mit Armin Laschet sucht die CDU einen neuen Anführer aus der Krise. Ein Blick auf die drei Kandidaten macht klar: Die Zukunft der Partei ist letztlich eine rhetorische Frage.

Christian Lindner tritt bei der Vorstellung des Koalitionsvertrages als der Staatsmann der neuen Bundesregierung auf. Und er zeigt: Es ist besser, gut zu sprechen als nicht zu regieren.

Nach dem kunstvollen Karrieresprung zum Gesundheitsminister ist Jens Spahn am Ende mit einem Bauchplatscher im Freischwimmerbecken gelandet. Ein Jobwechsel ist jetzt genau das Richtige.

Die letzte Sendung „Anne Will“ war ein Trauerspiel öffentlicher Kommunikation. Eine TV-Tragödie über chaotische Politik und überkritischen Journalismus in drei Akten. Basierend auf wahren Begebenheiten.

Sein Aufstieg vom Nürnberger Maurersohn zum CSU-Kanzlerkandidaten der Herzen war kometenhaft und steil wie seine Frisur. Doch Astronomen wissen: Kometen haben keine gerade Laufbahn. Eine Parabel über den Scheitelpunkt von Markus Söder.

Rhetorik-Check: Die Pandemie-Debatte im Deutschen Bundestag

Der letzte Bundestagswahlkampf hat erneut gezeigt, wie stark die politische Meinungsbildung von individuellen Persönlichkeiten abhängt. Doch warum sind uns Wählerinnen und Wählern Einzelfiguren in der Politik eigentlich so wichtig? Über die schillernde Anziehungskraft von politischem Spitzenpersonal.

Die meisten von uns erfahren in ihrem Leben bestimmte öffentliche Auftritte, die uns mitreißen und überzeugen. Oft halten wir solche Ereignisse für schicksalhafte Begegnungen mit besonderen Menschen, die zufälligerweise unseren Geschmack treffen. Viel wahrscheinlicher ist aber, dass wir genau in die jeweilige Zielgruppe passen.

Verantwortungsvolle Kommunikation in der deutschen Coronapolitik. Ein Kommentar. 

Rhetorik-Check: Wieso Markus Söder der ansprechendere Kanzlerkandidat der Union ist.

Diskursanalyse als Methode der Außenpolitikforschung. Beitrag im Sammelband "Politikwissenschaftliche Theorien als Erklärung der Empirie"

Ein Auffrischungskurs zum
realistischen Paradigma in den
Internationalen Beziehungen.

public+present
Der Podcast auf Spotify
Die aktuellsten Einblicke aus Ihrem Lautsprecher.

Kontaktieren Sie mich
für eine kostenlose Erstberatung!